Arbeitsbereiche einfach und standardisiert zur Verfügung gestellt​

Es braucht Überlegungen dazu, wie man «agile» und verteilte Formen der Zusammenarbeit standardisieren und «compliant» machen kann. Für eine «kollaborative» Dokumentenverwaltung im Unternehmen sind entsprechende Konzepte und Standards zur Governance sowie ein hoher Grad an Möglichkeiten zur Automatisierung unerlässlich.

Der benutzerzentrierte Ansatz bei der Erstellung von Site Collections in SharePoint Online, Microsoft Teams, Microsoft 365 Groups, Plänen in Microsoft Planner oder Yammer Communities stellt die IT-Administration im Zusammenhang vor herausfordernde Aufgaben. beeProvisioning nimmt diese Herausforderung an und bietet entsprechende Lösungen innerhalb von Microsoft 365, basierend auf diesen drei Grundsätzen:

Zentralisierung

ZENTRALISIERUNG

zentrale Umgebungen zur Bestellung von Workspaces sowie zur Verwaltung der entsprechenden Vorlagen mit klaren Grundsätzen der Benutzerführung
Standardisierung

STANDARDISIERUNG

standardisierte Workspaces mit definierten Inhaltsstrukturen, Funktionalitäten sowie Metadaten unter Einhalt von Namenskonventionen
Automatisierung

AUTOMATISIERUNG

Implementierung von Automatisierung zum Processing & Management (Erstellung, Ausblenden und Archivieren) der Lifecycles der instanzierten Workspaces

Kollaborative Arbeitsbereiche sind viel nützlicher, wenn sie konsistent und leicht zu navigieren sind

Ob SharePoint Online, Microsoft Teams oder jedes weitere Produkt, welches das Konzept eines Arbeitsbereichs hat, muss einem typisierten Bauplan entsprechen. Das manuelle Erstellen und Konfigurieren eines Arbeitsbereichs  beispielsweise eines solchen in Microsoft Teams  ist arbeitsintensiv und äusserst fehleranfällig, so dass die Wahrung einer konsistenten Handhabung in jeder noch so so kleinen Organisation unwahrscheinlich ist. Ein Vorlagen- und Bereitstellungssystem für Arbeitsbereiche ist erforderlich, um beispielsweise Projektteams, Themenräume oder Teams für Unternehmensabteilungen konzise aufzubauen und zu führen. Schliesslich geht es darum, Unternehmensvorgabe auch für diese äusserst agilen und powervollen Kollaborationsgefässe damit sicherzustellen. 


«Mit beeSpaces erhalten Sie ein Konzept, welches die Einhaltung von Standards und Governance garantiert und mit einem hohem Automatisierungsgrad verbindet.»

Adrian Dolder, Team Lead Collaboration bei SmartIT Services AG